Was ist der Unterschied zwischen den einzelnen Schwierigkeitsstufen beim Radfahren?

Bitte schauen Sie sich unten den Unterschied zwischen den einzelnen Radfahraktivitäten auf der Umrechnungsliste an.

  • Radfahren - gemütlich - 100 Schritte/Min.: bis zu 20 km/h
    • Beispiel: Tim fährt gemütlich und ohne große Anstrengung durch die Stadt.
  • Radfahren - moderat - 229 Schritte/Min.: 21 bis 25 km/h
    • Beispiel: Tim macht einen Ausflug und fährt schnell. Durch die Anstrengung ist er schnell außer Atem.
  • Radfahren - schnell - 343 Schritte/Min.: 25+ km/h
    • Beispiel: Jetzt wird es ernst. Tim schwingt sich auf sein Rennrad und tritt fest in die Pedale. Sein Puls steigt deutlich und er beginnt zu schwitzen.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk