Warum werde ich aufgefordert, meine Standorteinstellungen einzuschalten (nur bei Android)?

Standorteinstellungen stellen beim Android-Betriebssystem eine Einschränkung dar, da unsere Aktivitätstracker (Pulse und Max Buzz) als ein Ortungsdienst klassifiziert sind. 

Wir fordern niemals Standortinformationen an und wir speichern solche Standortinformationen auch nirgends.

Wenn Sie Ihre Standorteinstellungen nicht einschalten möchten, können Sie Ihre Schritte manuell eingeben, indem Sie Ihre Schrittzahl, die Sie auf Ihrem Gerät sehen, auf der „Schritteingabeseite“ eintippen. Das kann über die App oder die Website erfolgen.

Lesen Sie in unseren FAQ nach, wie man Schritte eingibt.

Wenn Sie ein Pulse-Gerät im „Standardmodus“ verwenden, werden Sie jeden Morgen die Schrittzahlanzeige auf Ihrem Pulse auf Null zurücksetzen müssen. Um Ihre Schrittzahlanzeige zurückzusetzen, halten Sie den Knopf des Pulse 3 Sekunden lang gedrückt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk