Kann ich meine Schritte im Nachhinein eingeben?

Ja, das können Sie tun.

Schritteingaben für die 100-tägige Reise sind bis zum Tag 101 möglich. Wir empfehlen Ihnen, die Schritte täglich einzugeben, um zur Schrittsumme Ihres Teams und seinem Vorankommen auf der virtuellen Reise beizutragen.

Ganz gleich, ob Sie zum Zählen Ihrer Schritte Ihren Pulse oder einen kompatiblen Fitnesstracker nutzen, Sie brauchen nur Ihre Schritteingabeseite aufzurufen.

Pulse im Standardmodus: Die Eingabe der Schrittzahl erfolgt manuell auf der Schritteingabeseite der Website oder über die App.

Pulse im Sync-Modus: Syncen Sie bis zu 14 Tage Schrittedaten auf der Schritteingabeseite der App.

Fitnesstracker: Ihre Schritte werden über die Schritteingabeseite der Website synchronisiert.

Wie gebe ich Schritte ein?

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk