Kann ich mein Pulse-Gerät vom letzten Jahr nutzen?

Ja, Sie können für die diesjährige Challenge wieder Ihr Pulse-Gerät vom letzten Jahr nutzen. Sie können also zum Beispiel Ihr Pulse-Gerät von der Challenge 2016 für die Challenge 2017 nutzen. Allerdings müssen Sie wahrscheinlich Ihr Pulse-Gerät erneut mit Ihrem Smartphone koppeln.

Hinweis: Wenn Sie für die diesjährige Challenge ein neues Pulse erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, es als Reservegerät an einer sicheren Stelle aufzubewahren.

Um Ihr Pulse erneut zu koppeln, stellen Sie zuerst sicher, dass Sie die aktualisierte Version der Virgin-Pulse-Global-Challenge-App haben. Wenn dies der Fall ist, setzen Sie Ihr Pulse einfach in den Standardmodus zurück und koppeln es wieder.

Rückstellung auf Standardmodus:

  1. Loggen Sie sich in die Global-Challenge-App ein.
  2. Klicken Sie auf das Menü-Symbol in der oberen linken Ecke.
  3. Wählen Sie „Mein Gerät“.
  4. Wenn der „Sync-Modus“ ausgewählt ist, schalten Sie auf den Standardmodus um. Dazu klicken Sie auf „Auswählen“ neben dem „Standardmodus“. (Wenn bereits der Standardmodus ausgewählt ist, finden Sie weiter unten die Schritte, wie man auf den Sync-Modus umschaltet.)
  5. Kreuzen Sie das Kästchen an. (Sie müssen diesen Schritt nicht ausführen.)
  6. Klicken Sie auf „Fertig“.


Zum Umschalten auf den Sync-Modus:

  1. Loggen Sie sich in die Global-Challenge-App ein.
  2. Klicken Sie auf das Menü-Symbol in der oberen linken Ecke.
  3. Wählen Sie „Mein Gerät“.
  4. Klicken Sie auf „Auswählen“ neben dem „Sync-Modus“. (Stellen Sie sicher, dass Bluetooth eingeschaltet ist!)
  5. Wenn beim ersten Mal, wenn Sie Ihr Pulse koppeln, ein Pop-Up erscheint, klicken Sie auf „OK“.
  6. Koppeln Sie Ihr Pulse, indem Sie es in die Nähe Ihres Smartphones bringen und den Pulse-Knopf 3 bis 6
  7. Sekunden gedrückt halten.
  8. Die App wird bestätigen, dass das „Koppeln erfolgreich“ war.
  9. Klicken Sie auf „Fertig“.

Koppeln und Synchronisieren Ihres Pulse

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk