Ist die Punktbewertung des Herzalters für jeden brauchbar?

Die Punktbewertung des Herzalters kann nur bei Personen ohne Vorgeschichte von Herzinfarkten, Schlaganfällen oder Symptomen kardiovaskulärer Erkrankungen durchgeführt werden. Auch ein niedriger Punktwert des Herzalters sollte nicht als Garantie dafür angesehen werden, dass bei Ihnen keine Gefahr der Entwicklung einer Herzerkrankung besteht oder dass Sie es nicht nötig haben, eine gesunde Lebensweise mit gesunder Ernährung und körperlicher Betätigung zu führen. Bei bestehenden Risikofaktoren sollte man immer eine Behandlung unter fachkundiger (z. B. ärztlicher) Aufsicht in Erwägung ziehen.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, alle Angaben einzugeben, werden wir aus PROCAM Durchschnittswerte für Ihren Geburtsjahrgang ableiten. Allerdings können sich individuelle Risikofaktoren stark von den PROCAM-Daten für den Geburtsjahrgang unterscheiden. Daher wird ausdrücklich empfohlen, dass Sie alle nötigen Informationen zu den Risikofaktoren eingeben, damit wir Ihnen einen korrekten Punktwert für Ihr Herzalter geben können.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk