Richtlinien für den Community-Bereich

Unser Community-Bereich dient dazu, dass Sie (unsere Mitglied) Ihre Global Challenge -Erlebnisse mit anderen Mitglieder aus aller Welt teilen können. Es ist ein Ort, an dem Sie Verbindungen knüpfen, ins Gespräch kommen, andere inspirieren und ermutigen und sie über Ihre eigenen Fortschritte beim Global Challenge -Programm informieren können.

Durch Ihre aktive Mitwirkung im Community-Bereich helfen Sie anderen, aktiver zu werden - und darum geht es schließlich bei diesem Projekt.

Wenngleich wir Sie nicht herumkommandieren möchten (denn das liegt uns wirklich nicht), so gibt es doch einige Regeln, die wir Sie bitten, beim Posten oder Kommentieren von Beiträgen zu berücksichtigen:

1. Vergessen Sie nicht, dass Sie an dieser Challenge als Mitarbeiter Ihres Unternehmens teilnehmen, also sagen Sie bitte nichts, was Ihnen bei Ihrem Arbeitgeber Ärger einbringen könnte.
2. Das Werben für Produkte, Marken oder Veranstaltungen auf der Community-Seite, insbesondere Spam, entspricht nicht dem „Geist des Global Challenge“. An unserem Event nehmen Menschen aus weit über 1200 Unternehmen teil, also bemühen sie sich bitte, Ihre Beiträge aus kommerzieller Sicht her neutral zu halten.
3. Denken Sie an andere. Das diesjährige Global Challenge-Programm ist unser gemeinsames Projekt. Daher sind jedwede Aussagen, die andere unangenehm berühren könnten (z. B. Schikanieren, Flamen, Trollen, Belästigen, Diskriminieren, politische Ansichten und rassistische Bemerkungen), nicht willkommen.

Alle Beiträge oder Kommentare, die unserer Meinung nach die obigen Kriterien aufweisen, werden gelöscht.

Nun genug von den Regeln, machen wir uns auf den Weg! Genießen Sie die Challenge!

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk